Wachsen, Lackpflege

  • Moin, ich wollte mal kurz meine Erfahrungen mit Wachsen mitteilen.


    Nachdem meine (alten) Mittelchen so gut wie aufgebraucht waren, bzw. der letzte Kauf von Wachs echte Sch**** war , das Zeug hielt von 12 bis Mittag, las ich in der aktuellen Auto Bild Klassik einen Test.


    (Woran merkt man dass man alt wird - "Mann" liest die Auto Bild KLASSIK :D )


    Dr. Wack Sprühwachs - https://dr-wack.com/auto/ausse…ack/a1-high-end-spray-wax


    Test:


    https://www.autobild.de/artike…g-auto-test-19476143.html


    Also, vor ~8 Tagen den ZOE und den Cooper damit gemacht. Das Handling beim Auftragen ist hervorragend und schnell. Ich habe mit 2 dicken 1200er Microfasertüchern gearbeitet.


    Der Abperleffekt bei der ersten Handwäsche nach einer Woche traumhaft .


    Auf den Langzeitschutz vertraue ich mal dem Test und der "Marke" Dr. Wack, die Produkte standen schon immer für High End.


    Zum Verbrauch kann ich sagen, ca. 1/2 Pulle für 2 Wagen benötigt, ok, der Cooper Cabrio hat deutlich weniger Lackflächen als der ZOE, ergo müssten ~3 (ZOE) Behandlungen drin sein. Hab mir gleich 2 Pullen bestellt.


    Hier die besten Einkaufsquellen:


    https://www.eu-bay.de/rund-ums…y-wax-500-ml?sPartner=100


    https://www.hood.de/i/dr-wack-…2-8g2nEAQYFCABEgLg5fD_BwE

    Gruß, Heiko


    ZOE PH II Life R110 ZE40 Dezir EZ/10/2020

    Vorher 4 Jahre SMART Electric Drive

    4 Mal editiert, zuletzt von 380Volt ()

  • Hallo Heiko

    Bist du generell Handwäscher? Oder liegt auch mal die Waschstrasse drin?
    Hält so ein Wachsschutz bei Handwäsche länger?


    Vielen Dank für deine Tipps - ich bin gespannt auf "Langzeit"-Erfahrungen :).

    Beste Grüsse

    Pascal

    Zoe Intens R135 52 KW Kaufakku, Weiss Glacier, 01/21: Vollausstattung (bis auf Parkassistent), Sommer- und Winterbereifung in 17 Zoll, komplett gedämmt

  • Ich bin so der 50/50 Typ. Vorausgesetzt es ist nicht saukalt. Im Winterhalbjahr eher fast nur Waschanlage.


    Im Sommer eher mehr Handwäsche. Vor Allem wenn es nur Blütenstaub, etc. ist. Ist mit einem dicken Microfasertuch und 10 Liter (Regen) Wasser in 5 Minuten erledigt. Bei Handwäsche nehme ich immer ein Waschwachs. Daher kann ich zur Haltbarkeit des Dr. Wack noch nix sagen.


    Für Schlauchwäsche hab extra eine große Enthärterkartusche angeschafft weil unser Wasser extrem hart ist, so vermeide ich Kalkflecken. Ist ja nicht immer Regenwasser da. https://www.ebay.de/itm/333135…6b9a9d:g:WGwAAOSwopNeqTZ8 (Affiliate-Link)


    Wenn der Wagen sehr schlammig, sandig ist, dann nur Waschanlage. Die spült mit mehr Wasser den Sand weg.

    Gruß, Heiko


    ZOE PH II Life R110 ZE40 Dezir EZ/10/2020

    Vorher 4 Jahre SMART Electric Drive

  • Danke für den Tip mit dem Wachs Heiko, ich habe die letzten Jahre immer den sprüh Wachs von Nigrin genommen.

    Jetzt werde ich mir den auch mal besorgen und probieren wie der so ist.


    Gewaschen habe ich die kleine bis jetzt nur mit der Hand, man soll ja neue Autos nicht sofort durch die Waschanlage schicken habe ich mal gehört. Ob das noch so stimmt weis ich aber nicht seit dem die Autos nur noch mit Wasserfarbe lackiert werden.


    Ansonsten ist hier in der Forumsecke nichts los, scheint keiner seinen Neuwagen zu pflegen.

    Aber vielleicht liegt das ja daran das es nur ein Renault ist das es hier keine Putzfreaks gibt.


    Grüße Klaus

  • Hi Klaus, bzgl. Waschanlagen habe ich keine negativen Erfahrungen hinsichtlich Lackschäden. Es gibt nur vereinzelt welche die nix taugen und den Wagen nicht lückenlos und/oder tiefenrein sauber bekommen.

    Das merkt man deutlich wenn man den Wagen nach einer 2 Wochen Urlaubsfahrt dort durch schickt. Mittlerweile habe ich meine Stammwaschanlage, die ist sehr gut.


    Auch scheinen die Wasserlacke mitlerweile besser geworden zu sein. Unser EX-Focus CC Bj.2008 hatte einen extrem spröden Lack. Bei kleinen Steinschlägen auf der Haube gingen die gleich bis aufs Blech und es flog deutlich Lack weg. Der Mini Cooper Bj.2017 steht deutlich besser da.


    Wie gesagt, leichten Schmutz mache ich (auch) fix per Hand.


    Mal schaun was Dr. Wack für ne Qualität ist. Gut fand ich auch den Test auf Kunstoffverträglichkeit. Immerhin sind alle Leuchten aus Plastik.

    Gruß, Heiko


    ZOE PH II Life R110 ZE40 Dezir EZ/10/2020

    Vorher 4 Jahre SMART Electric Drive