Kaufberatung R135 mit CCS - Bekannte Mangel / Probleme?

  • TLDR: Ich besitze derzeit einen Zoe R90 mit 106.000 Kilometern und plane, ihn bald zu verkaufen. Ich möchte einen R135 Intense mit CCS kaufen, um längere Strecken zu ermöglichen. Er wird hauptsächlich als Stadtauto genutzt werden.

    Mein R90 hatte seinen Elektromotor bei 63.000 Kilometern im Rahmen der Garantie ausgetauscht.

    Gibt es bekannte Probleme mit dem R135 und / oder CCS, ähnlich wie bei den bekannte Mängeln des R90?


    -----------------------------------------------------------

    Also, nachdem ich eine gute Zeit mit dem R90 Zoe hatte, möchte ich den neueren kaufen. Z.E.50 R135 mit CCS.

    Da ich zu Hause lade, spare ich eine Menge Kosten, indem ich meinen V6 nicht fahre. Ich fahre ihn immer noch auf längeren Strecken (über 300 km in eine Richtung) oder in einigen anderen Fällen.

    Ich interessiere mich für den Intense mit dem großen Navi und den beheizten Sitzen und Lenkrad.

    Ich bin neugierig auf Folgendes:

    • Ist bekannt, dass der R135 ähnliche Probleme wie der R90 hat, bei dem die Lager kaputt gehen und der gesamte Motor ausgetauscht wird?
    • Wie ist das CCS, und geht es oft kaputt, sodass teure Reparaturen erforderlich sind?
    • Ist bekannt, dass der große Bildschirm Probleme hat?
    • Wie steht es mit dem Klimakompressor?

    Ich plane, ein gebrauchtes Auto zu kaufen, das möglicherweise bereits 5 Jahre alt ist, daher keine Garantie, außer für die Batterie.


    Ist ein Jahr für schlechte Autos bekannt, z.B. die ersten Einheiten im Jahr 2019?


    Außerdem, weiß jemand, ob ich jährliche Inspektionen beim Händler durchführen muss, damit die Batteriegarantie für volle 8 Jahre gültig ist?



    Ich freue mich über alle Ratschläge und Informationen, die mir helfen, die richtige Entscheidung zu treffen.


    MfG.





  • es ist zumindest nicht bekannt, das die Langzeitqualität sich verbessert hat. Die Zoe PH2 ist aber noch zu neu für irgendwelche genaueren Einschätzungen. Die Motoren sind nicht viel anders, was die Lagerung betrifft. Ich denke das die Probleme früher oder später auch kommen.

    Die Ladeprobleme, ob DC/CCS oder AC, die oft recht teuer werden, gibt es ebenfalls. Gleichrichter/Wandler Defekte etc..


    Einfach mal die ,,Suche,, bemühen. Das empfehle ich dir auch im Nachbarforum. Da stellst du die gleichen Fragen. ;)

  • Das große Display dürfte recht selten sein.

    Die "Phase 2", also die überarbeitete Version kam so ungefähr 2019 raus.


    Ich habe meine Zoe im Juni 2020 bestellt und Anfang November ausgeliefert bekommen.

    Zum Bestellzeitpunkt gab es noch die Wahl zw großem und kleinen Display. bei Auslieferung schon nicht mehr. Quäle mal die Suchfunktion, es gibt hier Beiträge dazu in dem Zeitraum.


    Sitzheizung und Lenkradheizung sind Bestandteile des sog Winterpakets, sehr empfehlenswert!


    H,


    PS: ich gebe meine Zoe nicht her :S

    ZOE R 135 Intens titanium grau, 11/2020 :) Ausstattung: so ziemlich alles außer Einparkhilfe

  • Hi, ich möchte meine Zoe gerne verkaufen. R135 Intens mit CCS und dem großen Display. Sie ist Baujahr 2021 und hat gerade mal 2tKm auf der Uhr.

    Was würdest du denn investieren wollen?