Erfahrungen mit QI-Ladeschale? // Deaktivieren von QI?

  • Hallo allseits,


    Meine Zoe habe ich nun rund zwei Wochen und seit heute bin ich hier im Forum angemeldet. Ich habe versucht, durch (fast) alle Themen durchzusurfen und fand bereits äußerst interessante Beiträge! Vielen Dank für's Teilen Eurer Erfahrungen!


    Ich hoffe darauf, auch zu diesem Thema eine Diskussion starten zu können und hoffentlich einiges zu lernen:


    Sobald ich mein Handy (Qi-fähig, in QI-fähiger Hülle) auf die Zoe-eigene QI-Ladeschale lege, kommt die Meldung (sinngemäß): "Bitte metallischen Gegenstand entfernen!" - Das Handy wird also nicht nur nicht geladen, es darf dort auch nicht liegen bleiben.

    Speziell zweiteres empfinde ich als ziemlich unangenehm, denn übertrieben hat es Renault ja nicht mit Ablagefächern und -möglichkeiten ...


    Daher nun meine Fragen an Euch:

    Wie sind Eure Erfahrungen mit der QI-Ladeschale in der Zoe?

    Kennt Ihr eine Möglichkeit, die QI-Ladefunktion zu deaktivieren, sodass ich mein Smartphone wenigstens in der Ladeschale ablegen kann, wenn auch ohne es zu laden?

    - ich muss zugeben, dass ich mein Mobiltelefon auch sonst nicht über QI lade, daher damit ganz generell keine Erfahrungen habe, da ich erst kürzlich auf die neue Handy-Generation umgestiegen bin und keinen Bedarf sehe, mir für das Laden neue Hardware zu kaufen.


    Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten, Kommentare und Tipps!


    LG Verena O.

    ------------------------------------------------------

    :) <3 französische Kleinwagen

    Renault Zoe R135 Z.E.50 seit 12/2020

    Citroen Pluriel seit 01/2004

    Citroen 2CV (Bj. 1982) seit 05/1997

  • Hallo Verena,

    ich lade mein Mobiltelefon (LG G8) problemlos auf dem Qi-Pad. Das Telefon befindet sich in einer recht dicken Silikonhülle.

    Bist Du Dir sicher, dass Dein Mobiltelefon Qi kann? Welches ist es denn?

    Summmmmm 8)


    Experience R110, Winterpaket, Komfortpaket, Einparkhilfe hinten, AC-Automatik, MIttelarmlehne

  • Bei meinem Ioniq konnte man die Ladeschale über das Menü deaktivieren. Ich denke mal, dass das auch bei der Zoe geht. Bei mir funktioniert das kabellose Laden übrigens auch sehr gut.

    Zoe Intens R135 Z.E. 50 in Titanium-Grau

  • Die Fehlermeldung kommt "gerne", wenn die Ladespule im Handy schlecht zentriert ist - versuche mal, das Telefon möglichst genau mittig auf die QI-Ladefläche zu legen, vielleicht hilft das schon.


    Wenn es gar nicht anders geht, kann man die Ladefläche wohl auch stilllegen, das geht aber nicht über das Einstellmenü, sondern dazu muss die Steckverbindung in der Mittelkonsole gelöst werden.

    Viele Grüße aus Nordhessen... ☆ ZOE Intens R135 Z.E.50

    Bernhard

  • Hallo allseits,

    Danke für Eure prompten Antworten!
    @ Zoeloge: Ich nutze ein iPhone 8 und ein iPhone X; beide sind QI-tauglich und beide in Hüllen, die für QI-Ladung zertifiziert sind.

    @ wohliks: Danke für den Tipp; auf die "genau mittige" Ausrichtung habe ich bisher nicht geachtet - das werde ich ausprobieren! Da ich das Handy z.B. zum Hörbuchhören bei längeren Fahrten ohnedies über USB anschließe, werde ich vermutlich unabhängig vom Testergebnis die QI-Ladefläche anhand Deiner Beschreibung stilllegen, dann kann ich diese Fläche flexibler nutzen.

    @ Strg-Alt-Entf: :thumbup:


    LG aus Salzburg

    Verena O.

    ------------------------------------------------------

    :) <3 französische Kleinwagen

    Renault Zoe R135 Z.E.50 seit 12/2020

    Citroen Pluriel seit 01/2004

    Citroen 2CV (Bj. 1982) seit 05/1997

  • Übrigens glaube ich nicht, dass es problematisch ist das Handy trotzdem dort hin zu legen. Ich bekomme bei meinem nicht Qi-fähigen Handy auch immer die Meldung, die ich dann einfach quittiere und gut ist... Abgebrannt ist meine Handy bisher nicht :-) Aber ich kann verstehen, dass es auf Dauer nervt. Dann bleibt halt nur das Abklemmen der Ladefläche. Irgendwo hatte ich dazu mal ein Video gesehen. War das LZParts? :/

    Achja und viel Spaß mit der Zoe. Ein wirklich tolles Auto wie ich finde :-)

    VG, Rico

    Renault Zoe R135 Z.E. 50 Intens DeZir-Rot mit CCS, Winterpaket, Easy Link 9,3-Zoll, Mittelarmlehne. Bestellt am 7.7.2020 Zugelassen am 13.10.2020

  • Das Handy wird also nicht nur nicht geladen, es darf dort auch nicht liegen bleiben.

    Hast Du das Handy in einer Hülle stecken? Und wenn ja, hat die Hülle evtl. einen magnetischen Verschluss? Dieser könnte evtl. als Metallteil detektiert werden und die Ladung verhindern. Ist bei meinem iPhone XS genauso, mit Hülle (mit Magnetverschluss) Fehlermeldung -> Handy lädt nicht, ohne Hülle wird das Handy geladen.

  • Qi-lade funktioniert bei mir mit einem iphone 8 und einem Samsung Note 8 problemlos. Da ich das Note8 aber in der Regel in einem Case mit Metallplättchen und Metallring nutze kann ich dann nicht kabellos laden. Das Note 8 lege ich dann auf der Displayseite in die Schale, dann kommt auch keine Meldung.

    Zoe Intens R135 Z.E.50 , Aquam.Blau, komplett außer Leder ... 11/2020

  • Kennt Ihr eine Möglichkeit, die QI-Ladefunktion zu deaktivieren

    .... meines Wissens nicht, aber in einem Video von LZ Parts bei YouTube wird gezeigt, wie man es abstöpseln kann. Scheint echt easy zu sein, wird nur ausgeclipst und dann der Stecker getrennt

    ZOE R 135 Intens titanium grau, 11/2020 :) Ausstattung: so ziemlich alles außer Einparkhilfe

  • Herzlichen Dank an Euch alle für die wertvollen Tipps und Links!

    ------------------------------------------------------

    :) <3 französische Kleinwagen

    Renault Zoe R135 Z.E.50 seit 12/2020

    Citroen Pluriel seit 01/2004

    Citroen 2CV (Bj. 1982) seit 05/1997