Muss Renault sparen? - fehlende Dichtungen bei neu ausgelieferter Zoe Intens

  • Hallo zusammen

    Unsere Zoé Intens wird am Donnerstag ausgeliefert - beim Werkstattbesuch anfangs Jahr stellte ich fest, dass an den hinteren Türen keine Dichtungen mehr angebracht sind. Sogar bei meiner alten Intens von 2015 waren zumindest im Kopfbereich noch so etwas wie Gummiprofile angebracht. Laut Händler haben alle Ende Jahr gelieferten Zoe diese Gummis nicht mehr ab Werk.

    Er rüstet/klebt sie jetzt nach.
    Offenbar hat Renault den Rotstift angesetzt und gedacht, die Kundschaft wird das nicht vermissen.

    Hat jemand die gleichen Erfahrungen gemacht? Auto bestellt wie im Showroom gesehen und anders ausgeliefert?

    Gruss

    Pascal

  • Die Neue steht sicher zuhause, trotz einem gefühlten Meter Neuschnee, den es gerade hinwirft - perfekte Bedingungen um die Zoe im Schnee zu testen :P. Vor lauter Schnee und Aufregung habe ich die Dichtung noch nicht fotografiert. Was aber gleich nachgeholt wird.

  • Muss nachher mal Nachrichten gucken, um mir Schnee an zu sehen ... ;)


    Die Fräse steht im Schuppen, aufgetankt, frische Gummilippen dran und getestet. Sie hat den Mittelfinger gen Himmel gerichtet. 8)


    Meine "Russenmütze" und dicke Handschuhe sind griffbereit.


    Ich vertraue auf das Murphysche Gesetz. Hat man sowas passiert nix.

    Gruß, Heiko


    ZOE PH II Life R110 ZE40 Dezir EZ/10/2020

  • So, hier noch der Beweis: Die schwarze Zoe Intens 135 ist ein Neuwagen im Showroom aber noch vor Dezember ausgeliefert, mit umlaufender Dichtung.
    Die weisse ist unsere Neue, auch Intens 135, aber eben Ende Dezember geliefert. Ohne Dichtung, aber mit viel nacktem Blech.

  • Die wichtige Türdichtung sitzt ja umlaufend an der Karosserie und oben über der Tür (Karosserieseitig). Die hier gezeigte dient lediglich dazu, Schmutz vom Einstiegsbereich fern zu halten und evtl. Fahrgräusche noch ein wenig zu dämmen. Also gutes Einsparpotential. Bei der Phase 1 Zoe gab es diese Dichtung auch nicht.

  • Unsere Intens (Auslieferung 01.07.'20) hat diese Dichtungen noch - es gibt anscheinend Bohrungen entlang der Türkante, in denen die Dichtung mit Clips befestigt ist. Diese Clips sind auf dem Foto von poehler auch andeutungsweise zu erkennen.

    Viele Grüße aus Nordhessen... ☆ ZOE Intens R135 Z.E.50

    Bernhard